0 62 84 9 20 10
Haustürabholung inklusive
Rund-um-sorglos
Kauf auf Rechnung
Aufrufe
vor 3 Jahren

GRIMM-Reisen Hochseekreuzfahrten

  • Text
  • Ostsee
  • Poesia
  • Preziosa
  • Karibik
  • Sinfonia
  • Schiff
  • Nordkap
  • Fascinosa
  • Pacifica
  • Kanaren
  • Diadema
  • Mittelmeer
  • Haustuerabholung
GRIMM-Reisen ist Premium-Partner von COSTA Kreuzfahrten sowie MSC Kreuzfahrten! Genießen Sie ein Höchstmaß an Komfort und Service verbunden mit allen vorstellbaren Annehmlichkeiten, die Ihren Urlaub auf hoher See perfekt machen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von COSTA und MSC Kreuzfahrten und gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise...

REISEVERSICHERUNG Mit

REISEVERSICHERUNG Mit Sicherheit Reisen A B C D Reise-Rücktrittskosten-Versicherung Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet. Versicherte Rücktrittsgründe sind z.B. unerwartete schwere Erkrankung, schwere Unfallverletzung, Tod, Arbeitsplatzwechsel, Einreichung der Scheidungsklage, gerichtliche Vorladung und einiges mehr. Bei Tarifen mit Selbstbehalt beträgt Ihr Eigenanteil 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 25,- Euro je Person; bei Tarifen ohne Selbstbehalt entfällt Ihr Eigenanteil im Schadenfall vollständig. Reiseabbruch-Versicherung Wenn Sie Ihre Reise aus versichertem Grund abbrechen oder unterbrechen müssen, werden Ihnen die nicht genutzten Reiseleistungen und die Mehrkosten einer außerplanmäßigen Beendigung oder Unterbrechung Ihrer Reise erstattet. Versicherte Gründe sind z.B. unerwartete schwere Erkrankung, schwere Unfallverletzung, Tod oder Schaden am Eigentum und einiges mehr. Bei Tarifen mit Selbstbehalt beträgt Ihr Eigenanteil 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 25,- Euro je Person; bei Tarifen ohne Selbstbehalt entfällt Ihr Eigenanteil im Schadenfall vollständig. Umbuchungsgebührenschutz Wenn Sie Ihre Reise innerhalb der gebuchten Saison umbuchen müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Umbuchungsgebühren bis 40,- Euro je Person bei Umbuchung bis 42 Tage vor Reiseantritt erstattet. Reise-Krankenversicherung Wenn Sie z.B. unerwartet erkranken oder einen schweren Unfall erleiden, werden Ihnen u. a. die Kosten einer medizinischen notwendigen ambulanten oder stationären Heilbehandlung (inklusive verordneter Hilfsmittel und auch Massagen, Akupunktur etc.) und des medizinisch sinnvollen Krankenrücktransports bei akut auftretenden Krankheiten oder Unfallverletzungen im Ausland erstattet sowie auch Überführungs-/Bestattungskosten im Todesfall. Bei Tarifen mit Selbstbehalt beträgt Ihr Eigenanteil 100,- Euro je Schadenfall; bei Tarifen ohne Selbstbehalt entfällt Ihr Eigenanteil im Schadenfall vollständig. Reise-Rücktrittskosten- Versicherung Premium Reise-Rücktrittskosten-Versicherung Reisepreis A Prämie pro Person A + Prämie pro Person pro Person MIT Selbstbehalt OHNE Selbstbehalt MIT Selbstbehalt OHNE Selbstbehalt bis € 400,- € 14,- € 20,- € 24,- € 33,- bis € 600,- € 18,- € 25,- € 29,- € 41,- bis € 800,- € 23,- € 32,- € 35,- € 50,- bis € 1.000,- € 27,- € 38,- € 44,- € 62,- bis € 1.200,- € 32,- € 44,- € 51,- € 73,- bis € 1.400,- € 36,- € 51,- € 59,- € 83,- bis € 1.600,- € 41,- € 57,- € 66,- € 94,- bis € 1.800,- € 43,- € 61,- € 74,- € 104,- bis € 2.000,- € 46,- € 65,- € 76,- € 109,- bis € 3.000,- € 75,- € 105,- € 109,- € 155,- bis € 4.000,- € 103,- € 144,- € 150,- € 214,- Versicherungspaket F G Premium Versicherungspaket A - Reisepreis Prämie pro Person pro Person MIT Selbstbehalt OHNE Selbstbehalt MIT Selbstbehalt OHNE Selbstbehalt A - F + G Prämie pro Person E F G 24h-Notfall-Hilfe Die 24h-Notfall-Assistance erstattet Such-, Bergungs- und Rettungskosten und erbringt durch ihre Notrufzentrale rund um die Uhr Beistandsleistungen bei Notfällen während der Reise z.B. bei Krankheit, Unfall oder Tod, Verlust von Dokumenten oder Reisezahlungsmitteln, Strafverfolgungsmaßnahmen, Betreuung minderjähriger Kinder bei Krankheit/Unfall der Eltern und einiges mehr. Reisegepäck-Versicherung Wenn Ihr Reisegepäck während der Reise abhanden kommt, zerstört oder beschädigt wird, wird Ihnen der Zeitwert des Reisegepäcks ersetzt, bis zu 2.000,- Euro je Person. Bei Tarifen mit Selbstbehalt beträgt Ihr Eigenanteil 100,- Euro je Schadenfall; bei Tarifen ohne Selbstbehalt entfällt Ihr Eigenanteil im Schadenfall vollständig. All-Gefahren-Deckung Wenn Sie von Ihrer Reise aus einem unerwartet auftretenden, persönlichen sowie beleg- und nachweisbaren Grund, der nicht ausdrücklich in den Ausschlüssen erwähnt ist, zurücktreten müssen, werden Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten Reiseantritts erstattet. Storno-Informations-Service Die zweite Chance für Ihren Urlaub – bevor Sie wegen plötzlicher Krankheit oder einem anderen versicherten Grund stornieren, fragen Sie um Rat und Empfehlung bei MDT und nutzen Sie den kostenlosen Storno-Informations-Service: Tel.: 06103 - 70649 150 Fax: 06103 - 70649 202 E-Mail: stornoinfo@mdt24.de Ggf. müssen Sie nicht stornieren und können Ihre Reise doch noch antreten! bis € 400,- € 29,- € 5,70* € 33,- € 6,60* € 43,- € 8,55* € 50,- € 9,90* bis € 600,- € 37,- € 7,20* € 44,- € 8,70* € 55,- € 10,80* € 66,- € 13,05* bis € 800,- € 44,- € 8,70* € 54,- € 10,65* € 66,- € 13,05* € 81,- € 15,98* bis € 1.000,- € 49,- € 9,75* € 60,- € 11,85* € 74,- € 14,63* € 90,- € 17,78* bis € 1.200,- € 55,- € 10,80* € 64,- € 12,60* € 82,- € 16,20* € 96,- € 18,90* bis € 1.400,- € 60,- € 11,85* € 69,- € 13,65* € 90,- € 17,78* € 104,- € 20,48* bis € 1.600,- € 69,- € 13,65* € 78,- € 15,30* € 104,- € 20,48* € 116,- € 22,95* bis € 1.800,- € 74,- € 14,55* € 84,- € 16,65* € 111,- € 21,83* € 127,- € 24,98* bis € 2.000,- € 83,- € 16,35* € 92,- € 18,15* € 124,- € 24,52* € 138,- € 27,23* bis € 3.000,- € 113,- € 22,20* € 129,- € 25,35* € 169,- € 33,30* € 193,- € 38,03* bis € 4.000,- € 151,- € 29,85* € 167,- € 32,85* € 227,- € 44,77* € 250,- € 49,28* Basisschutzpaket D - Prämie pro Person Reisedauer MIT Selbstbehalt OHNE Selbstbehalt bis 21 Tage € 12,- € 6,12 * € 15,- € 7,38 * * Anteilige Prämie für Krankenversicherung pro Person F Hinweise: • Auf Grundlage eines Vertrages zwischen dem führenden Versicherer HDI und weiteren beteiligten Versicherern und uns können wir unseren Reisenden den zu ihrer Reise passenden Reiseversicherungsschutz zu besonderen Konditionen verschaffen. Dieser Versicherungsschutz kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 24 Tage vor Reise antritt, bei kurzfristigeren Buchungen spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden. Das Basisschutzpaket kann jederzeit vor Reiseantritt gebucht werden. • Geltungsbereich: weltweit • Versicherungsdauer: bis max. 30 Tage (Hin- und Rückreisetag sind jeweils als eigener Tag zu berechnen) • Selbstbehalt: Bei Tarifen ohne Selbstbehalt entfällt Ihr Eigenanteil im Schadenfall vollständig. • Die komplette Abwicklung, Vertrags- und Schadenbearbeitung erfolgt durch die MDT. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen für Reiseversicherungen der MDT für den führenden Versicherer HDI und weitere beiteiligte Versicherer (VB MDT 2016-D). • Schadenanzeigen, den Antrag zum Storno-Informations-Service sowie die ausführlichen Versicherungsbedingungen erhalten Sie im Internet unter: www.mdt24.de/download • Die Prämien sind gültig für Reisen mit Reisebeginn vom 01.01.18 - 31.12.19. Bild © Karl-Heinz Liebisch / Pixelio 20

Umsetzung der der EU-Pauschalreiserichtlinie Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie GESETZLICHE BESTIMMUNGEN Gesetzliche Bestimmungen Gesetzliche B Für alle Pauschalreisen, die nach Für dem alle 1. Pauschalreisen, Juli 2018 gebucht die nach werden, dem gelten 1. Juli neue 2018 gesetzliche gebucht werden, Bestimmungen. gelten neue Diese gesetzliche dienen Bestimmungen. Diese dienen hauptsächlich dem Verbraucherschutz hauptsächlich und kommen dem Verbraucherschutz Ihnen zugute. Wir und haben kommen diese Bestimmungen Ihnen zugute. Wir bereits haben in diese der Vergangenheit Bestimmungen bereits in der Vergangenheit eingehalten. Allerdings sind wir eingehalten. künftig dazu Allerdings verpfl ichtet sind Sie wir vor künftig der Buchung dazu verpfl einer ichtet Reise Sie über vor einige der Buchung Dinge aufzuklären. einer Reise über einige Dinge aufzuklären. Um die telefonische Buchung weiterhin Um die telefonische unkompliziert Buchung zu ermöglichen weiterhin und unkompliziert nicht unnötig zu in ermöglichen die Länge zu und ziehen, nicht unnötig haben wir in die Länge zu ziehen, haben wir eine angenehmere Lösung für unsere eine angenehmere Gäste gefunden. Lösung Bitte für lesen unsere Sie Gäste die gefunden. folgenden Bitte Hinweise lesen und Sie die Bestimmungen folgenden Hinweise und Bestimmungen (Seite 25-27) 57-59) aufmerksam durch. (Seite Unsere 57-59) Mitarbeiter/innen aufmerksam durch. werden Unsere Sie am Mitarbeiter/innen Telefon der Buchung werden Sie danach am Telefon fragen bei und der Buchung danach fragen und wir bitten Sie dann mit „Ja, ich wir habe bitten die Hinweise Sie dann und mit „Ja, Bestimmungen ich habe die gelesen“ Hinweise zu und antworten. Bestimmungen gelesen“ zu antworten. Wir danken Ihnen herzlich für Wir Ihre danken Mithilfe. Ihnen Sollten herzlich Sie für noch Ihre Fragen Mithilfe. haben, Sollten wenden Sie noch Sie sich Fragen jederzeit haben, gerne wenden an uns. Sie sich jederzeit gerne an uns Hinweis für Menschen mit Hinweis eingeschränkter für Menschen Mobilität mit eingeschränkter Mobilität Alle Reisen in diesem Katalog bieten Alle Reisen Ihnen ein diesem hohes Katalog Maß an bieten Erlebnissen Ihnen und ein hohes Programm. Maß an Die Erlebnissen körperlichen und Anforderungen, Programm. Die die körperlichen Sie hierfür Anforde mitbringen sollten, sind abhängig mitbringen vom Reiseziel. sollten, Ein sind Mindestmaß abhängig vom an Reiseziel. Fitness ist Ein aber Mindestmaß bei allen an Reisen Fitness erforderlich. ist aber bei Wir allen möchten Reisen aus- erforder drücklich darauf hinweisen, dass drücklich nicht alle darauf Bestandteile hinweisen, unserer dass Reisen nicht alle barrierefrei Bestandteile sind. unserer Sehr gerne Reisen stehen barrierefrei Ihnen unsere sind. Sehr Mitarbeiter gerne stehen mit weiteren Ihnen unsere M Informationen zu den einzelnen Informationen Ausfl ugsprogrammen zu den einzelnen zur Verfügung. Ausfl ugsprogrammen Bitte sprechen Sie zur uns! Verfügung. an! Bitte sprechen Sie uns! Ihre wichtigsten Rechte Ihre als wichtigsten unser Reisegast Rechte als unser Reisegast Bei der Ihnen angebotenen Kombination Bei der Ihnen von Reiseleistungen angebotenen Kombination handelt es von sich Reiseleistungen um eine Pauschalreise handelt im es Sinne sich um der eine Richtlinie Pauschalreise (EU) 2015/2302. im Sinne der Rich Daher können Sie alle EU-Rechte Daher in Anspruch können Sie nehmen, alle EU-Rechte die für Pauschalreisen in Anspruch nehmen, gelten. Grimm-Reisen die für Pauschalreisen GmbH trägt gelten. die volle Grimm-Reisen Verantwortung GmbH für trägt die die ordnungsgemäße Durchführung die ordnungsgemäße der gesamten Pauschalreise. Durchführung der gesamten Pauschalreise. Wichtigste Rechte nach der Wichtigste Richtlinie (EU) Rechte 2015/2302: nach der Richtlinie (EU) 2015/2302: • Die Reisenden erhalten alle wesentlichen • Die Reisenden Informationen erhalten alle über wesentlichen die Pau- Informationen • Zudem können über die die Pau- Reisenden • jederzeit Zudem können vor Beginn die der Reisenden Pauschalreise jederzeit vor Beg schalreise vor Abschluss des Pauschalreisevertrags. vor Abschluss des Pauschalreisevertrags. gegen Zahlung einer angemessenen gegen und Zahlung vertretbaren einer angemessenen Rücktrittsge- und vertr • Es haftet immer mindestens • ein Es Unternehmer haftet immer für mindestens die ordnungsge- ein Unternehmer bühr für die vom ordnungsge- Vertrag zurücktreten. bühr vom Vertrag zurücktreten. mäße Erbringung aller im Vertrag mäße inbegriffenen Erbringung Reiseleistungen. aller im Vertrag inbegriffenen • Können Reiseleistungen. nach Beginn der Pauschalreise • Können nach wesentliche Beginn Bestandteile der Pauschalreise der wesent • Die Reisenden erhalten eine Notruftelefonnummer • Die Reisenden erhalten oder eine Angaben Notruftelefonnummer zu Pauschalreise oder Angaben nicht zu vereinbarungsgemäß Pauschalreise durchgeführt nicht vereinbarungsgemäß werden, so durc einer Kontaktstelle, über die Sie einer sich Kontaktstelle, mit dem Reiseveranstalter über die Sie sich in mit dem sind Reiseveranstalter dem Reisenden in angemessene sind andere dem Reisenden Vorkehrungen angemessene ohne Mehr- andere Vork Verbindung setzen können. Verbindung setzen können. kosten anzubieten. Der Reisende kosten kann ohne anzubieten. Zahlung Der einer Reisende Rücktritts- kann ohne Zah gebühr vom Vertrag zurücktreten gebühr (in der vom Bundesrepublik Vertrag zurücktreten Deutschland (in der Bundes • Die Reisenden können die Pauschalreise • Die Reisenden – innerhalb können einer die Pauschalreise angemessenen Frist und unter Umständen senen unter Frist zusätzlichen und unter Umständen Kosten – auf unter zusätzlichen Kosten – auf Vertrag erbracht werden und dies Vertrag erhebliche erbracht Auswirkungen werden und auf dies die erhebliche A – innerhalb einer angemes- heißt dieses Recht „Kündigung“), heißt wenn dieses Leistungen Recht „Kündigung“), nicht gemäß dem wenn Leistun eine andere Person übertragen. eine andere Person übertragen. Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleistungen Erbringung der vertraglichen hat und Pauschalreiselei der • Der Preis der Pauschalreise darf • Der nur Preis erhöht der werden, Pauschalreise wenn bestimmte darf nur erhöht werden, wenn bestimmte Reiseveranstalter es versäumt, Reiseveranstalter Abhilfe zu schaffen. es versäumt, Abhilfe zu scha Kosten (zum Beispiel Treibstoffpreise) Kosten sich (zum erhöhen Beispiel und, Treibstoffpreise) wenn dies sich erhöhen und, wenn dies • Der Reisende hat Anspruch auf • Der eine Reisende Preisminderung hat Anspruch und/oder auf Scha- eine Preisminde im Vertrag ausdrücklich vorgesehen im Vertrag ist, und ausdrücklich in jedem Fall vorgesehen bis spätes-isttens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise. tens 20 Tage Wenn vor Beginn die Preiserhöhung der Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung mäß erbracht werden. mäß erbracht werden. und in jedem Fall bis spätesdensersatz, wenn die Reiseleistungen densersatz, nicht wenn oder nicht die Reiseleistungen ordnungsge- nicht od 8 % des Pauschalreisepreises 8 übersteigt, % des Pauschalreisepreises kann der Reisende übersteigt, vom kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten. Wenn sich Vertrag ein Reiseveranstalter zurücktreten. Wenn das Recht sich ein auf Reiseveranstalter • Der Reiseveranstalter das Recht auf leistet dem • Der Reisenden Reiseveranstalter Beistand, leistet wenn dem dieser Reisenden B eine Preiserhöhung vorbehält, hat eine der Preiserhöhung Reisende das vorbehält, Recht auf hat eine der Reisende sich das in Recht Schwierigkeiten auf eine befi ndet. sich in Schwierigkeiten befi ndet. Preissenkung, wenn die entsprechenden Preissenkung, Kosten wenn sich die verringern. entsprechenden Kosten • Im sich Fall verringern. der Insolvenz des Reiseveranstalters • Im Fall der Insolvenz werden des Zahlungen Reiseveranstalters zu- w • Die Reisenden können ohne Zahlung • Die Reisenden einer Rücktrittsgebühr können ohne vom Zahlung Ver- einer Rücktrittsgebühr rückerstattet. vom Tritt Ver- die Insolvenz rückerstattet. des Reiseveranstalters Tritt die Insolvenz nach Beginn des Reiseveran trag zurücktreten und erhalten eine trag zurücktreten volle Erstattung und aller erhalten Zahlungen, eine volle Erstattung der Pauschalreise aller Zahlungen, ein und ist die der Beförderung Pauschalreise Bestandteil ein und ist der die Pau- Beförderung wenn einer der wesentlichen Bestandteile wenn einer der Pauschalreise wesentlichen mit Bestandteile Aus- der Pauschalreise schalreise, so mit wird Aus- die Rückbeförderung schalreise, der so Reisenden wird die Rückbeförderung gewährleistet. der Rei nahme des Preises erheblich geändert nahme des wird. Preises Wenn erheblich der für die geändert Pau- wird. Wenn Grimm-Reisen der für die GmbH Pau- hat eine Insolvenzabsicherung Grimm-Reisen GmbH hat mit eine tourVERS Insolvenzabsich schalreise verantwortliche Unternehmer schalreise die verantwortliche Pauschalreise Unternehmer vor Beginn die Pauschalreise Touristik-Versicherungs-Service vor Beginn Touristik-Versicherungs-Service GmbH (im Schadensfall zu kon- GmbH (im der Pauschalreise absagt, haben der die Pauschalreise Reisenden Anspruch absagt, haben auf eine die Reisenden taktieren: Anspruch HanseMerkur auf eine Vers. AG taktieren: - Siegfried-Wedells-Platz HanseMerkur Vers. 1, AG 20354 - Siegfried-W Kostenerstattung und unter Umständen Kostenerstattung auf eine Entschädigung. und unter Umständen auf eine Hamburg, Entschädigung. +49 40 53799360) abgeschlossen. Hamburg, +49 Die 40 53799360) Reisenden können abgeschlossen. D • Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände diese Einrichtung oder gegebenenfalls diese Einrichtung die zuständige oder Behörde gegebenenfalls kontaktieren, wenn ihnen Leistungen taktieren, aufgrund wenn der Insolvenz ihnen Leistungen von Grimm- aufgrund der die zust • Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort Reisen GmbH verweigert werden. Reisen GmbH verweigert werden. vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort schwerwiegende Sicherheitsprobleme schwerwiegende bestehen, Sicherheitsprobleme die die Pauschal- bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich beeinträchtigen. reise voraussichtlich beeinträchtigen. 21

GRIMM-Reisen

GRIMM-Reisen Hauptkatalog
GRIMM-Reisen Flugreisen
GRIMM-Reisen Flusskreuzfahrten CroisiEurope
GRIMM-Reisen Flusskreuzfahrten nicko cruises
GRIMM-Reisen Kur Sonderangebote
© 2017 Grimm-Reisen GmbH
Impressum       Kontakt