0 62 84 9 20 10
Haustürabholung inklusive
Rund-um-sorglos
Kauf auf Rechnung
Aufrufe
vor 4 Jahren

GRIMM-Reisen Jubiläums-Katalog

  • Text
  • österreich
  • Italien
  • Deutschland
  • Luxusbus
  • 50 jahre grimm
  • Jubiläum
  • Städtereisen
  • Frühlingsreisen
  • Eventreisen
  • Festspielreisen
  • Erlebnisreisen
  • Haustürabholung
  • First class
  • Busreisen
  • Grimm reisen
  • Grimm
  • Urlaub
  • Rundreise
  • Reise
  • Reiseleitung
Unser Anliegen ist es seit 50 Jahren Ihre Wünsche und Ansprüche an einen perfekten Urlaub zu erfüllen und Ihnen Ihre Traumreise zu ermöglichen. In unserem Jubiläums-Katalog haben wir die schönsten und interessantesten Reisen zusammengestellt und möchten Ihre Reiselust für das Jahr 2022 wecken. Hier finden Sie alle Erlebnisreisen, sowie Städtereisen, Rundreisen, Frühlingsreisen, Festspielreisen und FIRST CLASS-Reisen. 50 Jahre sind ein Grund zum Feiern! Daher dürfen Sie im Jubiläumsjahr gespannt sein auf außergewöhnliche Reisen und exklusive Jubiläums-Aktionen. Entdecken Sie im Katalog auch unseren Unternehmens-Rückblick auf die letzten 5 Jahrzehnte.

FIRST CLASS-REISEN 13

FIRST CLASS-REISEN 13 Tage Alle Eintritte inklusive! Neue Generation FIRST CLASS: max. 29 Gäste!* Die Höhepunkte Rumäniens Von den Karpaten bis zum Schwarzen Meer Erkunden Sie eines der abwechslungsreichsten Reiseländer Europas! Auf dieser Reise erwarten Sie historische Sehenswürdigkeiten, abwechslungsreiche Landschaften und die Gastfreundschaft der Einwohner. Freuen Sie sich auf die bunten Moldauklöster, Siebenbürgen – wo Tradition und Moderne aufeinandertreffen, das Naturparadies Donaudelta und das Schwarze Meer. Zum unvergesslichen Erlebnis wird die nostalgische Fahrt mit der letzten in Rumänien noch intakten Dampf-Waldbahn durch das Wassertal für Sie werden. 1. Tag | Anreise - Raum Eger Anreise nach Ungarn zur Zwischenübernachtung im Raum Eger, bevor es am nächsten Tag weiter nach Rumänien geht. 2. Tag | Oradea - Cluj Napoca Kurz nach dem Grenzübertritt erreichen Sie Oradea. Ein kleiner Stadtrundgang wird Sie von der Altstadt Oradeas begeistern. Sie reisen weiter durch die malerische Landschaft des Apuseni-Gebirges in die Universitätsstadt Cluj Napoca. Die drittgrößte, moderne Stadt Rumäniens erwartet Sie mit einem eindrucksvollen Altstadtzentrum. 3. Tag | Cluj Napoca - Maramures - Viseu de Sus Maramures ist als traditionellste Region des Landes bekannt. Sie durchqueren kleine Dörfchen mit lebendigen Traditionen. Unterwegs besuchen Sie die Holzkirchen in Rozavlea und Bogdan Voda, welche im Aussehen an die Stabkirchen Norwegens erinnern. Am Abend Ankunft in Viseu de Sus. 4. Tag | Viseu de Sus - Bahnerlebnis - Bistrita Heute erwartet Sie ein einmaliges Erlebnis. Sie fahren mit der Dampf-Waldbahn – in Rumänien „Mocanita“ genannt – ins Vale Vaser. Die im deutschen meist als „Wassertalbahn“ bezeichnete Waldbahn von Viseu de Sus ist ein einzigartiges Kulturgut. Auf einem Streckennetz von fast 60 km verkehren noch bis heute holzbefeuerte Dampfl o- komotiven, womit die CFF Viseu de Sus wohl die weltweit Eger Maramures Sus Moldauklöster Viseu de Oradea Budapest Pietra Neamt UNGARN Cluj-Napoca Bistrita Sighisoara Alba Iulia Prejmer Macin Sibiu Bran Brasov/ Tulcea Donaudelta Sinaia Poiana Brasov RUMÄNIEN Bukarest Constanta Schwarzes Meer einzige noch echte Waldbahn mit Dampfbetrieb darstellt. Während der 2-stündigen Pause rustikales Mittagessen. Ab Viseu de Sus dann Weiterfahrt mit dem Bus nach Bistrita. 5. Tag | Moldauklöster - Pietra Neamt Sie befahren eine landschaftlich beeindruckende Strecke und überqueren den Tihuta Pass. Hier Aufenthalt zum Fotostopp am Hotel „Castel Dracula“. Genau hier soll nach Bram Stokers Roman „Dracula“ das Schloss des Grafen gestanden haben. Danach erreichen Sie die Bukowina. Es sind vier Klöster und eine Dorfkirche, die von der UNESCO für die Einzigartigkeit der Außenwandmalereien die Auszeichnung den „Goldenen Apfel“ bekommen haben. Zwei davon werden Sie heute besichtigen. Es sind die Klöster Moldovita und Voronet. 6. Tag | Pietra Neamt - Weinerlebnis - Donaudelta Heute erreichen Sie die Dobrudscha und die Donau. In Braila überqueren Sie die Donau mit der Fähre und erreichen nach kurzer Fahrt Macin. Die Dobrogea hat ein einzigartiges geografi sches Profi l in Europa und Geschichte. Hier befi ndet sich das älteste Weinbaugebiet auf dem Territorium der Dobrogea. Am Abend Ankunft in Tulcea, dem „Tor zum Donaudelta“. 7. Tag | Tulcea - Donaudelta Nicht weit vom Hotel befi ndet sich das Donaudelta-Museum, welches Sie zur Einstimmung auf das heutige Programm besuchen. Danach entdecken Sie das Donaudelta – Vogel und Fischparadies und eines der wichtigsten touristischen Gebiete Rumäniens. Zwei Mündungsarme umschließen eine einzigartige Landschaft, ein Labyrinth von Kanälen und Seen. Am späten Nachmittag bleibt für Sie etwas Freizeit für einen individuellen Bummel an der Donaupromenade. 8. Tag | Tulcea - Constanta - Bukarest Ein kleiner Abstecher zum Schwarzen Meer steht am Vormittag auf dem Programm. Sie fahren nach Constanta und lernen die Stadt bei einem kleinen Bummel kennen. Die Hauptstadt Bukarest erreichen Sie dann schnell über die Autobahn. Stadtbesichtigung per Bus und Besuch des „Dorfmuseums“, einem Freilichtmuseum, welches die verschiedenen Regionen Rumäniens präsentiert. Abends kleiner Altstadtbummel und Abendessen in einem schönen Altstadtrestaurant. © Pavel Klimenko - Fotolia © emperorcosar - stock.adobe.com Dampf-Waldbahn Kloster Moldovita Donaudelta 42 FIRST CLASS-Reisen

13 Tage FIRST CLASS-REISEN © sabinadimitriu - Fotolia © johny007pan - Fotolia © johny007pan - Fotolia Kloster Voronet Kormorane im Donaudelta © Tesgro Tessieri - Fotolia Schinken & Wein Karpaten Mönche aus einem Moldaukloster Burg Bran 9. Tag | Bukarest - Sinaia - Poiana Brasov Heute geht die Fahrt ins bekannte Siebenbürgen. Die Route führt gen Norden und bereits ab Ploiesti sehen Sie die mächtigen Berge der Südkarpaten. Sie erreichen den Ort Sinaia – auch liebevoll als „Perle der Karpaten“ bezeichnet. Letzter Programmpunkt des Tages ist Brasov/ Kronstadt. Altstadtrundgang und Besichtigung der Schwarzen Kirche in einer der ältesten Gründungen in Siebenbürgen. 10. Tag | Poiana Brasov - Burg Bran - Brasov Sie fahren nach Prejmer. In Prejmer und Harman befi n- den sich die östlichsten Kirchenburgen Siebenbürgens und gleichzeitig auch die mächtigsten Verteidungsbauten, welche die Orte geschützt haben. Danach besichtigen Sie die Burg Bran (Törzburg) – als „Dracula-Schloss“ weltbekannt. Bukarest © lenkusa - Fotolia 11. Tag | Poiana Brasov - Sighisoara - Sibiu Die Museumsstadt Sighisoara gilt als der “schönste und vollständigste mittelalterliche Architekturkomplex Rumäniens” und “die schönste bewohnte Burg Europas”. Am Nachmittag Ankunft in Sibiu/Hermannstadt. Altstadtrundgang in der wohl schönsten Stadt Siebenbürgens. 12. Tag | Alba Iulia - Raum Budapest Der letzte Reisetag in Rumänien bricht an. Sie erreichen Alba Iulia (Karlsburg). Die Stadt hat für die rumänische Geschichte eine besondere Bedeutung. Nach Ende des Krieges, am 1. Dezember 1918, wurde hier die Einigung Transilvaniens mit Rumänien unterzeichnet. Über Timisoara geht es nach Ungarn zur Zwischenübernachtung. Wichtige Hinweise Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis! Für Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten gelten ggf. gesonderte Einreisebestimmungen. Ihre Hotels Sie wohnen in Hotels der guten Mittelklasse in Doppelzimmern mit Bad oder DU/WC. Sibiu - Altstadt © draghicich - Fotolia 13. Tag | Raum Budapest - Rückreise Heute treten Sie die Heimreise an. Qualitäts-Vorteile: + Dampfbahnfahrt-Erlebnis + Schifffahrt Donaudelta + Maximal 29 Reisegäste Leistungspaket: › Haustürabholung inklusive Kofferservice › Reise im FIRST CLASS-Fernreisebus* › Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC › 12x Übernachtung mit Frühstück › 11x Abendessen im Hotel › 1x Spezialitätenabendessen inkl. Tischwein und Live-Musik in Bukarest › Dampfbahnfahrt durch das Wassertal mit Mittagessen › Weinprobe mit Imbiss und Kellereibesichtigung › Schifffahrt durch das Donaudelta mit Mittagessen › Alle Ausfl üge wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder › Qualifi zierte Reiseleitung vor Ort vom 2. - 12. Tag › Durchgehende Reisebegleitung › Kaffee und Kuchen am Anreisetag › Reise-Rücktrittskosten-Absicherung Termine & Preise p.P. in Euro Sa. 06.08. - Do. 18.08.22 .......... 1.799,- EZ-Zuschlag ...................................................... 350,- Hinweise: *Neue Generation FIRST CLASS mit durchgehender 2+1er Bestuhlung, Kleingruppe mit max. 29 Gästen. Webcode: 2093933 FIRST CLASS-Reisen 43

© 2017 Grimm-Reisen GmbH
Impressum       Kontakt