0 62 84 9 20 10
Haustürabholung inklusive
Rund-um-sorglos
Kauf auf Rechnung
Aufrufe
vor 4 Jahren

GRIMM-Reisen Jubiläums-Katalog

  • Text
  • österreich
  • Italien
  • Deutschland
  • Luxusbus
  • 50 jahre grimm
  • Jubiläum
  • Städtereisen
  • Frühlingsreisen
  • Eventreisen
  • Festspielreisen
  • Erlebnisreisen
  • Haustürabholung
  • First class
  • Busreisen
  • Grimm reisen
  • Grimm
  • Urlaub
  • Rundreise
  • Reise
  • Reiseleitung
Unser Anliegen ist es seit 50 Jahren Ihre Wünsche und Ansprüche an einen perfekten Urlaub zu erfüllen und Ihnen Ihre Traumreise zu ermöglichen. In unserem Jubiläums-Katalog haben wir die schönsten und interessantesten Reisen zusammengestellt und möchten Ihre Reiselust für das Jahr 2022 wecken. Hier finden Sie alle Erlebnisreisen, sowie Städtereisen, Rundreisen, Frühlingsreisen, Festspielreisen und FIRST CLASS-Reisen. 50 Jahre sind ein Grund zum Feiern! Daher dürfen Sie im Jubiläumsjahr gespannt sein auf außergewöhnliche Reisen und exklusive Jubiläums-Aktionen. Entdecken Sie im Katalog auch unseren Unternehmens-Rückblick auf die letzten 5 Jahrzehnte.

AUFENTHALT & ERLEBNIS 5

AUFENTHALT & ERLEBNIS 5 Tage AUFENTHALT ERLEBNIS Tage © aotearoa © aotearoa - Fotolia - Fotolia © Daniel © Daniel Kühne Kühne - Fotolia - Fotolia Ausblick vom Hexentanzplatz Ausblick vom Hexentanzplatz Kulturlandschaft Harz Wernigerode - Goslar - Hexentanzplatz - Halberstadt - Quedlinburg - Schmalspurbahn Wernigerode Goslar Hexentanzplatz Halberstadt Quedlinburg Schmalspurbahn Eine Reise durch den Harz – sagenumwoben, historisch interessant und wildromantisch. Kommen Sie mit auf eine Eine Reise durch den Harz sagenumwoben, historisch interessant und wildromantisch. Kommen Sie mit auf eine besondere Reise! Bergbau, Wasserkraft, Wälder, Parkanlagen, romanische Klosteranlagen und Burgen prägen besondere Reise! Bergbau, Wasserkraft, Wälder, Parkanlagen, romanische Klosteranlagen und Burgen prägen die Region. Erleben Sie die große Geschichte Mitteldeutschlands auf der Straße der Romanik. die Region. Erleben Sie die große Geschichte Mitteldeutschlands auf der Straße der Romanik. 1. Tag | Anreise - Wernigerode 1. Die Tag Anreise | Anreise führt Sie - Wernigerode auf direktem Weg in die Bunte Stadt Die am Anreise Harz, Wernigerode. führt Sie auf Nach direktem dem Weg Zimmerbezug in die Bunte lernen Stadt am Sie die Harz, schmucke Wernigerode. Fachwerkstadt Nach dem bei Zimmerbezug einer Führung lernen kennen. die Das schmucke gemeinsame Fachwerkstadt Abendessen bei im einer Hotel Führung beschließt ken- Sie nen. den Tag. Das gemeinsame Abendessen im Hotel beschließt den Tag. 2. Tag | Goslar - Osterode - Hahnenklee 2. Zunächst Tag | Goslar fahren - Sie Osterode in die alte - Hahnenklee Kaiserstadt Goslar und Zunächst werden zur fahren Stadtführung Sie in die von alte Ihrem Kaiserstadt Reiseleiter Goslar empfangen. Am zur Marktplatz Stadtführung befi ndet von sich Ihrem der Reiseleiter Marktbrunnen empfan- so- und werden gen. wie das Am Rathaus, Marktplatz überragt befi ndet von sich den der ungleichen Marktbrunnen Türmen sowie der Marktkirche. das Rathaus, Sie überragt besichtigen von auch den ungleichen die Kaiserpfalz, Türmen ein der einzigartiges Marktkirche. Denkmal Sie besichtigen weltlicher auch Baukunst. die Kaiserpfalz, Hier fanden ein Blick auf Quedlinburg mit Burgberg einzigartiges Denkmal weltlicher Baukunst. Hier fanden Blick auf Quedlinburg mit Burgberg im Mittelalter die Reichstage der ersten deutschen Kaiser im statt. Mittelalter Durch das die Weltkulturerbe Reichstage der Wasserwirtschaft ersten deutschen und Kaiser die herrlicher Ausblick auf das Bodetal. Weiterfahrt in das statt. alte Silberbergbaugegend Durch das Weltkulturerbe des Wasserwirtschaft Innerstetals fahren und Sie die herrlicher 1200-jährige Ausblick Städtchen auf das Halberstadt Bodetal. Weiterfahrt mit seinem in das bekannten Dom, Städtchen den Sie auch Halberstadt besichtigen mit werden. seinem Über be- alte weiter Silberbergbaugegend nach Clausthal-Zellerfeld, des Innerstetals Universitätsstadt fahren und Sie 1200-jährige weiter Geburtsort nach von Clausthal-Zellerfeld, Robert Koch. Über die Universitätsstadt Fachwerkstadt und Osterode im Südharz von Robert und Koch. Hahnenklee Über die mit Fachwerkstadt seiner nordischen Os- das König Okertal an der erreichen Okertalsperre, Sie den wo Sie legendären zur Kaffeepause Windbeutel- einkannten das Okertal Dom, erreichen den Sie Sie auch den besichtigen legendären werden. Windbeutel- Über Geburtsort terode Stabkirche im Südharz führt der und Weg Hahnenklee zurück zum mit Hotel. seiner nordischen König kehren an können. der Okertalsperre, Über das 820 wo m Sie hoch zur gelegene Kaffeepause Torfhaus einkehren mit Brockenblick können. Über geht das es zurück 820 m nach hoch Wernigerode. gelegene Torfhaus Stabkirche führt der Weg zurück zum Hotel. 3. Tag | Thale - Halberstadt mit Brockenblick geht es zurück nach Wernigerode. 3. Sie Tag fahren | Thale über - die Halberstadt Rappbodetalsperre, ein gigantisches 4. Tag | Quedlinburg - Harzer Schmalspurbahn Sie Bauwerk, fahren das über zu die DDR-Zeiten Rappbodetalsperre, in den 50er ein Jahren gigantisches von der 4. Sie Tag besuchen | Quedlinburg heute die - Harzer 1000-jährige Schmalspurbahn Fachwerkstadt Bauwerk, FDJ für den das Hochwasserschutz zu DDR-Zeiten in den und 50er zur Trinkwasserversorgung für den erbaut Hochwasserschutz wurde, zum mystischen und zur Trinkwasserver- und sagenum- Quedlinburg. häuser und Villen Die der Bauten Gründerzeit Romanik, und des 2069 Jugendstils Fachwerk- er- Jahren von der Sie Quedlinburg. besuchen Die heute Bauten die der 1000-jährige Romanik, 2069 Fachwerkstadt Fachwerk- FDJ sorgung wobenen erbaut Hexentanzplatz wurde, zum in Thale. mystischen Hier bietet und sagenumwobenen Hexentanzplatz in Thale. Hier bietet sich ein zählen 1994 ist Geschichte sie auch Weltkulturbestand und Kultur vergangener der UNESCO. Epochen. Beim Seit sich ein häuser zählen Geschichte und Villen der und Gründerzeit Kultur vergangener und des Jugendstils Epochen. Seit er- 1994 geführten ist sie Rundgang auch Weltkulturbestand begehen Sie die der Altstadt. UNESCO. Ein Beim weiterer Höhepunkt Rundgang wird begehen die Fahrt Sie mit die der Altstadt. Harzer Ein Schmal- wei- geführten terer Höhepunkt wird die Fahrt mit der Harzer Schmal- 34 Aufenthalt & Erlebnis 62 34 Aufenthalt Erlebnis Goslar - Marktplatz Goslar - Marktplatz Ihr Hotel Ihr Hotel Wernigerode - Rathaus Harzer Schmalspurbahn Wernigerode - Rathaus Harzer Schmalspurbahn Das 4*Hotel Wernigerode liegt 4*Hotel unmitelbar Wernigero- am Rande liegt der unmitelbar Altstadt und am Das Rande bietet Restaurant, der Altstadt Bistro, und bietet Terrasse, Restaurant, Bierstube, Bistro, Lift und gratis WLAN. Zum Wellnessbereich Bierstube, zählen Sauna, Lift und Dampfbad, gratis WLAN. Whirlpool Zum sowie Well- Terrasse, nessbereich Fitnessgeräte. zählen Die modern Sauna, eingerichteten Dampfbad, Whirlpool Zimmer sowie sind Fitnessgeräte. mit Bad oder DU/WC, Die modern Fön, TV, eingerichteten Pay-TV und Zimmer Telefon ausgestattet. Bad oder DU/WC, Fön, TV, Pay-TV und Telefon aus- sind mit gestattet. © LianeM © LianeM - Fotolia - Fotolia spurbahn durch die herrliche Mittelgebirgslandschaft. Auf spurbahn dem Rückweg durch zum die Hotel herrliche statten Mittelgebirgslandschaft. Sie einer Glasmanufaktur noch Rückweg einen Besuch zum Hotel ab. statten Sie einer Glasmanufak- Auf dem tur noch einen Besuch ab. 5. Tag | Wernigerode - Rückreise 5. Nach Tag dem | Wernigerode Frühstück bleibt - Rückreise Ihnen noch etwas Freizeit in Nach Wernigerode, dem Frühstück um einen bleibt Stadtbummel Ihnen noch zu etwas unternehmen. Freizeit in Wernigerode, Gegen Mittag um beginnt einen dann Stadtbummel die direkte zu Rückreise unternehmen. in die Gegen Heimat. Mittag beginnt dann die direkte Rückreise in die Heimat. Qualitäts-Vorteile: Qualitäts-Vorteile: + Gutes 4*Hotel in der Altstadt von Wernigerode + Gutes Qualifizierter 4*Hotel Reiseleiter in der Altstadt für die von Ausflüge Wernigerode + Qualifizierter Alle Abendessen Reiseleiter inklusive für die Ausflüge + Alle Abendessen inklusive Leistungspaket: Leistungspaket: Haustürabholung inklusive Kofferservice Haustürabholung Reise im PREMIUM-Fernreisebus inklusive Kofferservice Reise Doppelzimmer PREMIUM-Fernreisebus mit Bad oder DU/WC Doppelzimmer 4x Übernachtung mit mit Bad Frühstücksbuffet oder DU/WC 4x Abendessen Übernachtung als mit kalt-warmes Frühstücksbuffet Buffet 4x Begrüßungsdrink Abendessen als kalt-warmes Buffet Begrüßungsdrink Stadtführung Wernigerode Stadtführung Ausfl ug Goslar Wernigerode mit Reiseleitung Ausfl Eintritt ug Kaiserpfalz Goslar mit Reiseleitung Eintritt Ausfl ug Kaiserpfalz Halberstadt mit Reiseleitung Ausfl Eintritt ug und Halberstadt Führung mit Dom Reiseleitung mit Kreuzgang Eintritt Ausfl ug und Quedlinburg Führung Dom mit Reiseleitung mit Kreuzgang Ausfl Fahrt ug mit Quedlinburg der Harzer Schmalspurbahn mit Reiseleitung Fahrt Besuch mit einer der Harzer Glasmanufaktur Schmalspurbahn Besuch Freie Nutzung einer Glasmanufaktur des Wellnessbereichs im Hotel Freie Qualifizierte Nutzung Reiseleitung des Wellnessbereichs vor Ort im Hotel Qualifizierte Kaffee und Kuchen Reiseleitung am Anreisetag vor Ort › Kaffee Reise-Rücktrittskosten-Absicherung und Kuchen am Anreisetag Reise-Rücktrittskosten-Absicherung Termine & Preise p.P. in Euro Termine Preise p.P. in Euro So. 17.07. - Do. 21.07.22 ........................... 615,- So. 17.07. Do. 21.07.22 ........................... 615,- So. 18.09. - Do. 22.09.22 ........................... 629,- So. EZ-Zuschlag 18.09. - ........................................................ Do. 22.09.22 ........................... 629,- 60,- EZ-Zuschlag ........................................................ 60,- Hinweise: Die Kurtaxe ist bar vor Ort zu zahlen. Hinweise: • Ggf. Einsatz Die von Kurtaxe Partnerfirmen ist bar vor - Ort Info zu S. zahlen. Webcode: 8/9. 1272212 Webcode: 1272212

6 Tage AUFENTHALT & ERLEBNIS © pure-life-pictures - stock.adobe.com ©Mattoff - stock.adobe.com Foto: Mario England Kurort Oybin Görlitz & die Perlen der Lausitz Görlitz - Riesengebirge - Zittauer Gebirge - Bautzen Görlitz fehlt selten in der Liste der schönsten Orte Deutschlands. In der östlichsten Stadt der Bundesrepublik erwarten Sie rund 4.000 Baudenkmäler. Das historische Stadtbild gehört europaweit zu den besterhaltenen Altstädten. Görlitz liegt im einstigen preußisch-niederschlesischen Teil der Oberlausitz. Die ehemaligen Stadtteile am östlichen Flussufer bilden seit 1945 die polnische Stadt Zgorzelec. Görlitz und seine Schwesterstadt Zgorzelec bezeichnen sich gemeinsam als eine Europastadt. Die Ausfl ugsfahrten führen Sie durch das Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien und durch ein bewegendes Stück Geschichte! 1. Tag | Anreise - Görlitz Morgens Anreise nach Görlitz, in eine der schönsten und interessantesten Städte Deutschlands. Nach dem Zimmerbezug in Ihrem Hotel, unmittelbar am Ufer der Neiße gelegen, können Sie noch einen Spaziergang durch die nähere Umgebung unternehmen, bevor man Sie zum Abendessen erwartet. 2. Tag | Görlitz - Besichtigungsprogramm Nach dem Frühstück machen Sie sich auf zum Besichtigungsprogramm in und um Görlitz. Die Görlitzer Altstadt nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in die Epoche des Jugendstils mit tausenden, größtenteils renovierten Kulturund Baudenkmälern. Sie ist zudem ein beliebter Drehort einiger sehr bekannter Filme. Nachmittags geht es zur Landeskrone, welche Sie zu Fuß erklimmen können. Die Landeskrone ist der Hausberg der Stadt Görlitz. Mit einer Höhe von 420 m ü. NHN liegt sie südwestlich des Stadtzentrums und ist Ausfl ugsziel mit Blick auf Görlitz und die nähere Umgebung sowie auf das Iser- und Riesengebirge. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 3. Tag | Hirschberger Tal - Rundfahrt Das Hirschberger Tal steht heute als Höhepunkt auf dem Programm. Das malerische Tal liegt am Fuße des Riesengebirges und wird von allen Seiten von den Teilgebirgen der Sudeten eingerahmt. Eine vielfältige Schlösser- und Parklandschaft kennzeichnet das Gebiet, denn im 19. Jh. ließ sich der preußische Hochadel hier nieder und errichtete seine prächtigen Herrensitze in der lieblichen Landschaft. Sie besuchen das Schloss Lomnitz, ein wunderschöner Komplex aus Hotel, Restaurant und musealen Anlagen, mit Möglichkeit zum Mittagessen. Weiter geht es durch den Ort Karpacz am Fuße der Schneekoppe. Oft zeigt sich die von den Schlesiern genannte „de alte Gaake“ nur in Wolken gehüllt. An nur durchschnittlich 80 Tagen im Jahr ist sie frei sichtbar. Also Daumen drücken! 4. Tag | Zittauer Gebirge - Dampfzug Heute bewegen Sie sich durch das Zittauer Gebirge. Dichte Wälder und gewaltige Sandsteinberge kennzeichnen die zauberhafte Landschaft. Sie fahren zunächst nach Zittau und lernen die Barockstadt bei einer kurzen Stadtrundfahrt kennen. Höhepunkt ist das berühmte Zittauer Fastentuch, ein einzigartiges, sakrales Kunstwerk, welches im Museum „Kirche zum Heiligen Kreuz“ ausgestellt ist. Anschließend haben Sie Zeit zum Bummeln und Mittagessen. Am Nachmittag erleben Sie Eisenbahnromantik pur. Eine nostalgische Dampfbahn bringt Sie nach Oybin. In der Mitte des Kurortes erhebt sich ein Sandsteinfelsen in Form eines Bienenkorbes gewaltig in die Höhe. Auf dem Berg Oybin befi ndet sich eine Klosterruine. Weiter geht es durch die malerischen Dörfer nach Obercunnersdorf mit seinen traditionellen, denkmalgeschützten Umgebindehäusern und der barocken Kirche. 5. Tag | Bautzen - Bad Muskau Heute geht es ins benachbarte Bautzen! Die Stadt kann auf eine über 1000-jährige Stadtgeschichte zurück blicken. Wegen der vielen Türme wird die Stadt auch „Klein Nürnberg“ genannt. Ihr Gästeführer wird Sie mit den Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten dieser Stadt vertraut machen. Auch zum Thema Senf werden Sie einiges erfahren. Nach einer gemütlichen Freizeit geht die Fahrt Ihr Hotel Blick auf Görlitz Das 4*sup. Parkhotel Görlitz empfängt Sie inmitten einer schönen Parkanlage, direkt am Ufer der Neiße und am Rande der historischen Altstadt der Europastadt Görlitz. Das Hotel verfügt über 183 komfortable Zimmer & Suiten, ein schönes Restaurant mit Außenterrasse, eine gemütliche Bar, Lift und Sauna. Die Hotelzimmer sind mit einem Badezimmer mit Badewanne sowie mit Sat-TV, Telefon, Minibar und einem Sitzbereich ausgestattet. WLAN ist in allen Bereichen des Hauses verfügbar. Nostalgische Dampfbahnfahrt von Zittau nach Oybin weiter nach Bad Muskau. Hier erfahren Sie, dass auch ein „Exzentriker“ ein toller Landschaftsgestalter sein kann. Herr „Fürst von Pückler Muskau“ der bekannteste Name der Gegend. Bei einem Spaziergang im UNESCO Welterbe-Park können Sie die unterschiedlichsten Pfl anzen und Bäume bewundern. Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel. 6. Tag | Görlitz - Rückreise Am späten Vormittag Beginn der Rückreise. Qualitäts-Vorteile: + Exklusives Hotel in der Stadt + Nostalgische Dampfzugfahrt + Großes Ausflugsprogramm Leistungspaket: Haustürabholung inklusive Kofferservice Reise im PREMIUM-Fernreisebus Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet 2x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet Stadtführung Görlitz Rundfahrt Hirschberger Tal mit Reiseleitung Rundfahrt Zitauer Gebirge mit Reiseleitung Fahrt mit der Dampfbahn von Zittau nach Oybin Stadtführung Bautzen Besuch des Fürst-Pückler Parks in Bad Muskau Kurtaxe Kaffee und Kuchen am Anreisetag › Reise-Rücktrittskosten-Absicherung Termine & Preise p.P. in Euro So. 24.07. - Fr. 29.07.22 ........................... 669,- So. 28.08. - Fr. 02.09.22 ........................... 685,- EZ-Zuschlag ........................................................ 80,- Webcode: 2107904 Aufenthalt & Erlebnis 63

© 2017 Grimm-Reisen GmbH
Impressum       Kontakt